paed.com - der etwas andere Bildungsserver

ReformpädagogInnen

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - Sch - S - T - U - W - X, Y - Z
ABCDE
W. Ackermann
K. Ahlborn
A. Aichhorn
J. Aitkenhead
H. Alfken
A. Andreesen
A. Arzt
J.H. Badley
K.C. Barnes
G. Bäumer
S. Bernfeld
F. Birnbaum
P. Blonskij
W. Blume
M. Bondy
P. Bovet
R. Cousinet
É. Jaques-Dalcroze
O. Decroly
E. Demolins
A. Devine
J. Dewey
R. Dreikurs
H. Dohm
A. Durant
L. Elmhirst
B. Ensor
O. Ernst
O. Essig
A. Essinger


Kenneth Charles Barnes

*:     geboren am 1903
†:    gestorben am 1998

Dr. Kenneth Charles Barnes - Gymnasiallehrer, Assistent von Franz Oppenheimer, Mitarbeiter Leonard Nelsons.

Kenneth Charles Barnes (1903 ­ 1998), englischer Reformpädagoge, war Chemielehrer in verschiedenen Schulen. 1930 wurde er Leiter der naturwissenschaftlichen Abteilung in Bedales School, Petersfield, Hampshire. 10 Jahre später verließ er Bedales und gründete mit seiner Frau Francis die Wennington School in Wetherby, an der Grenze zu Lancashire/Yorkshire. Wennington School war koedukativ und nahm Schüler aus allen gesellschaftlichen Schichten auf. Barnes war bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand 1968 Schulleiter.

G. Frances Barnes

Seine Frau G. Frances Barnes, war Lehrerin und Schriftstellerinteacher. Sie absolvierte Ihre Lehrerausbildung in Oxford. Sie kam in Kontakt mit der Society of Friends, und lernte dort 1925 Kenneth Barnes kennen. Zwischen 1939 und 1969 hielt Frances Barnes Reden in der Quäkervereinigung: Society of Friends und schrieb mehrere Artikel, meist über Religion und Mythos. Sie starb 1969.

Biographien

  • tabellar. Lebenslauf
  • Kenneth Charles Barnes in wikipedia
  • Kenneth Charles Barnes in wikipedia

  • Wennington School

    Bibliographie

    • nn

    aktuelles Buchangebot

    Dissertation : Kenneth Charles Barnes

    Dissertationen/Examensarbeiten über Kenneth Charles Barnes

    wissenschaftl. Texte


    Fundstellen bei youtube




    Neue Webseite der Wennington-School

    • Wennington School
      Der Zweck dieser Seite ist es, die Besucher über die Schule und ihren Platz im Spektrum der Reformpädagogik zu informieren und auch ein Forum und Bezugspunkt für alle Ex-Schüler, Mitarbeiter und Freunde auf der ganzen Welt bieten.
  • Lesen in dig. Büchern

    Literaturrecherche

    • SWB
      (Südwestdeutscher Bibliotheksverbund Baden-Württemberg, Saarland, Sachsen)

    • HBZ
      (Verbundkatalog der Hochschulbibliotheken Nordrhein-Westfalens und eines großen Teils von Rheinland-Pfalz)

    • GBV
      (Gemeinsamen Bibliotheksverbundes der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz)

    • DNB
      (Deutsche National Bibliothek)

    • FIS
      Fachportal Pädagogik

      Bei den folgenden Abfragen müssen Sie bitte selbst den Suchbegriff: Kenneth Charles Barnes oder: Wenningtonschool eingeben

    • DIPF
      Online Public Access Catalogue: OPAC

    • Gateway Bayern
      Bibliotheksverbund Bayern

    • Metasuche des Slavistik-Portals
      Die Metasuche (parallele Suche) bietet den Zugriff auf mehr als 2 Mio. slavistikrelevante Titel aus einem Gesamtbestand von ca. 60 Mio. Titeln.

    Medien

    News/Blogs

    • News bei Google de

    • Blogs bei Google international
    • Blogs bei Google deutsch

    alternative Suchmaschinen


    Sie haben eine Ergänzung?
    mehr von und über Kenneth C. Barnes Links und Internettexte "; ?>