paed.com - der etwas andere Bildungsserver

Schulen, die Freiheit geben

Für 'offenes Lernen' und 'offenen Unterricht' wurde von Falko Peschel ein Bestimmungsraster entwickelt, mit denen sich die Freiheit in einer Schule einschätzen läßt.

organisatorische Offenheit methodische Offenheit inhaltliche Offenheit soziale Offenheit persönliche Offenheit

paed.com hat Schulen gebeten, eine freiwillige Selbsteinschätzung vorzunehmen und zusätzlich Beispiele zu geben, die die Offenheit im jeweiligen Bereich dokumentieren. Selbsteinschätzung und Beispiele zeigen, daß Schule tatsächlich anders sein kann als Regelschule üblicherweise funktioniert und will andere Schulen ermutigen, sich auch auf diesen Weg einzulassen.

Dazu kommt ein Interview mit der Schule. Die Schulen stellen dar, was ihnen hilft, ihr Konzept mit den Kindern zu leben.

Schulen

Grundschule Harmonie

Elena Schiemann sagt: "Es gibt drei Eindrücke, die mir seit dem ersten Besuch als Besonderheiten der Schule in den Sinn kommen:
  1. Kinder und Lehrer bewegen sich frei in allen Räumen des Gebäudes - und zwar in Hausschuhen
  2. es gibt keinen Schulgong und
  3. auch Kinder nehmen im Sekretariat und Lehrerzimmer Anrufe entgegen, wenn das Telefon klingelt."
Quelle: Schiemann, Elena: Eine etwas andere Regelschule - Mein persönlicher Blick auf die Grundschule-Harmonie (Volltext, 1.7.08 10:06)


http://www.kapriole-freiburg.de/ http://www.lebendiges-lernen-ev.de/LebendigesLernen/LebendigesLernen.html ?? http://www.riesenklein.com/