{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

PAED.COM » Reformpädagogik » Forum Reformpädagogik » offener Unterricht an Berufsschulen? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juergen
Administrator


Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 282

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja schon, aber "Freie Schulen" auf anthroposophischer Grundlage und offener Unterricht wie in Falko Peschel macht kann man nicht in einen Topf werfen.

Und das die "Freie Fotoschule Stuttgart" anthroposophische Grundlagen hat - diesen Zusammenhang habe ich nirgends finden können, zumindest nicht im Internet. Aber ich bin ja nicht allwissend... ;-) Diesen Zusammenhang nur aus dem Wörtchen 'Freie' zu konstruieren halte ich doch für sehr gewagt.

Jürgen

__________________
Jürgen Göndör
service@paed.com
http://paed.com

11.08.2007 21:29 Juergen ist offline Email an Juergen senden Homepage von Juergen Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
crazy diamond


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grüß dich!

Also es gibt ganz viele "freie" anthroposophische Berufsschulen weltweit. Die findest Du im Buch: "Adressenverzeichnis Anthroposophie 2006/2007"

Es gibt auch so freie Berufsschulen. Ich kenn z.B.: Die freie Fotoschule in Stuttgart...

Viel Erfolg!

09.08.2007 14:14 crazy diamond ist offline Beiträge von crazy diamond suchen Nehmen Sie crazy diamond in Ihre Freundesliste auf
Juergen
Administrator


Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 282

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Soweit mir bekannt ist, gibt es keinen offenen Unterricht a la Peschel in der Sek II, obwohl es ja gerade dort günstige Bedingungen gibt.

In der Freinet-Pädagogik gibt es eine Adresse für die Sek II. Diese hat speziell für die Profiloberstufe die Arbeitsmöglichkeiten in der Regelschule für selbständiges Arbeiten ausgelotet.

Ein anderer Ansatz ist der von Carl R. Rogers: Lernen in Freiheit, der von seinen Universtätserfahrungen mit Studenten berichtet und beschreibt, wie er es gamacht hat.

Peschel selbst hat ja für die einzelnen Bereiche Skalen veröffentlicht
Offener-Unterricht, die ja neben einer Einstufung der eigenen Tätigkeit auch als Treppe zum offenen Unterricht verstanden werden können. D.h. man kann - ausgehend vom ist-Zustand - die nächste Stufe der Öffnung für den eigenen Unterricht anstreben.

Man muß ja auch bedenken, daß die Schüler an beruflichen Schulen - anders als die von Peschel - ja schon viel viel Schulerfahrung hinter sich haben, in denen der Unterricht nie frei ist und in denen ihre eigene Aktivität: Was will ich lernen? gar nicht gefragt ist. Was gelernt werden muß, legt immer der Lehrer, bzw. der Lehrplan fest.

Gerade an beruflichen Schulen sind die Schüler ja aber in der Situation, daß sie sich für einen Beruf entschieden haben und die Ausbildung machen wollen. Daher kann man schon mit ihnen darüber nachdenken, wie sie sich die eigene Ausbildung vorstellen und einteilen wollen (Grundlagen, ...)

In der Regel ist dies ja auch am Anfang der Ausbildung vorhanden, dann folgt wieder die Erfahrung: 'Schon wieder Schule' und erst mit dem Zeitpunkt, wo Schüler für sich beschließen die Facharbeiterprüfung zu bestehen, setzt auch das selbständige Lernen wieder ein.

Ich stehe Ihnen gerne für einen weiteren Austausch zur Verfügung.

Jürgen

__________________
Jürgen Göndör
service@paed.com
http://paed.com

02.08.2007 10:10 Juergen ist offline Email an Juergen senden Homepage von Juergen Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
cherry


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

offener Unterricht an Berufsschulen? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie es mit dem offenen Unterricht an Berufsschulen aussieht? Finde dieses Thema sehr interassant und möchte ich gerne intensiver damit beschäftigen.

Vielleicht habt ihr dazu einige Literaturtips für mich.

Vielen Dank schonmal

LG

04.07.2007 18:51 cherry ist offline Beiträge von cherry suchen Nehmen Sie cherry in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH