{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

PAED.COM » Reformpädagogik » offener Unterricht » Unterschied zu Sudbury?? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Soner


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

Unterschied zu Sudbury?? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal,
gibt es eigentlich unterschiede zwischen den Sudbury Schulen und dem Konzept von Falko Peschel ??

Wenn ja welche??


Gruß
Soner

11.11.2010 01:16 Soner ist offline Beiträge von Soner suchen Nehmen Sie Soner in Ihre Freundesliste auf
Juergen
Administrator


Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 282

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja.

Ich versuche mal eine Antwort:

Im Sudburykonzept wird das Lernen nicht hochgehalten; das Konzept findet nur an privaten Schulen statt; wenn Schüler Unterricht fordern, kann dieser ganz traditionell sein.
Es finden keine Leistungsmessungen statt, das bleibt den Abschlussprüfungen überlassen.
Dafür ist das was in der möglichen Lernzeit geschieht absolut in der Hand der Kinder - auch wenn da nichts gelernt wird. Die Schulzeit unterscheidet sich nicht von der Freizeit.

Offener Unterricht - in dem er das Lernen hochhält - sorgt dafür, dass die Kinder das lernen können, was sie interessiert. Solange sich Kinder mit ihrer Umwelt auseinander setzen, lernen sie.
Die Schulzeit unterscheidet sich von der Freizeit. Die Kinder entscheiden jedoch selbst, was wohin gehört.

Das ist vielleicht sehr schwammig, hilft aber vielleicht - vielleicht auch nur zu genaueren Fragen.

Liebe Grüße

Jürgen

__________________
Jürgen Göndör
service@paed.com
http://paed.com

17.11.2010 16:26 Juergen ist offline Email an Juergen senden Homepage von Juergen Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
Soner


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

aber ist die Schule in dem Falko Peschel arbeitet auch nicht so etwas wie das der Sudbury?? Dort haben doch die Schüler es auch selbst in der Hand wie sie was machen? Oder?

19.11.2010 17:16 Soner ist offline Beiträge von Soner suchen Nehmen Sie Soner in Ihre Freundesliste auf
Juergen
Administrator


Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 282

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Soner,

da ich nicht weiß, was Du von Sudbury und vom offenen Unterricht weißt, ist es schwierig, Unterscheidungen zu treffen. Irgendwie ist es ja an jeder Schule so, dass die Schüler es mehr oder weniger in der Hand haben, was sie lernen.

Du hast gefragt, wo die Unterschiede zwischen Peschel und Sudbury sind und ich habe versucht darauf zu antworten.

Um das zu vertiefen wünsche ich mir konkrete Fragen, die auch etwas über den Hintergrund der Fragen aussagen. so ist es für mich unklar, um was es überhaupt geht.

Liebe Grüße

Jürgen

__________________
Jürgen Göndör
service@paed.com
http://paed.com

12.12.2010 23:37 Juergen ist offline Email an Juergen senden Homepage von Juergen Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH