{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

PAED.COM » Reformpädagogik » Summerhill Forum (de) » Ein paar konkrete Fragen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juergen
Administrator


Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 282

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

der Unterricht ist sehr teilnehmerorientiert, weil die Lehrer nicht irgendwelchen Stoff abspulen, den keiner interessiert. Unterricht, wenn er stattfindet orientiert sich natürlich auch an den Ausbildungszielen, aber er muß viel mehr auf die Schüler eingehen. Schüler und Lehrer arbeiten zusammen daran, ein Ziel zu erreichen. Aus dieser Gemeinsamkeit ergibt sich eine ganz andere Atmosphäre.

So allgemein kann ich da schlecht was zu sagen, weil die Freien Alternativ Schulen ganz unterschiedliche Entwicklungen gemacht haben. Selbst die Sudbury-Schulen sind keine "Weiterentwicklung" von Summerhill, wenn es auch viele Parallelen aber auch Unterschiede gibt. Historisch gesehen stammt Summerhill ja aus der Zeit der Reformpädagogik. Zumindest in Deutschland hat die Reformpädagogik seit 1945 der Regelschule zwar viele Anregungen geben können, wird aber wenig zur Kenntnis genommen.

Antiautorität ist ein Kampfbegriff der 1968ff geführten Diskussion zur veränderung der Gesellschaft. Nondirektiv kommt vermutlich von Carl Rogers (ohne Gewähr) und seinem nichtdirektiven Ansatz in der Psychotherapie. Antiautoritär wurde als Buchtitel vom Verlag gewählt, weil er in die damalige Zeit passte und hatte auch einen riesen Erfolg.

Kommt darauf an, was man unter Manipulation versteht, wo sie anfängt. Schlagworte sind immer problematisch. Neill verwendet den Begriff "selbstregulative Erziehung".

Wenn Sie ein wenig in den Examensarbeiten herumstöbern, werden Sie sicherlich noch mehr finden.

Glatte schöne Wege haben immer das Problem, daß sie jemand glatt und schön gemacht hat und irgendwohinführen. Ob ich auch dahin will, will ich selbst entscheiden. Egal wie der Weg ist und ob die Sonne scheint.

Aber trotzdem vielen Dank.

Liebe Grüße

Jürgen

__________________
Jürgen Göndör
service@paed.com
http://paed.com

18.06.2006 00:53 Juergen ist offline Email an Juergen senden Homepage von Juergen Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
esther ahrens


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 1

Ein paar konkrete Fragen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Guten Tag
Ich bereite gerade ein Uni-Referat zu Summerhill vor,
mein Part ist "Summerhill heute" und ich hätte ein paar Fragen, die mich sehr interessieren:

Wie ist die Pädagogische Praxis in Summerhill? (Klar, der Unterricht ist optional, aber ist er eher "Klassisch" oder arbeitet er mit Vorbereiteter Umgebung, Freier Stillarbeit etc.)

Inwiefern kann man sagen, daß die Freien Alternativ Schulen eine Weiterentwicklung von Summerhill sind - oder wie sonst könnte man das Verhältnis bezeichnen?

Gibt es einen konkreten Unterschied zwischen "antiautoritär" und "nondirektiv" (Oder wurde hier ein stigmatisierter Begriff gegen einen unbelasteten ausgetauscht)

Woher kommt überhaupt der Begriff "antiautoritär"? (Nicht von Neill, soviel ich weiß)

Ist es zulässig für Summerhill das zusammenfassende Schlagwort "Verzicht auf Manipulation" zu verwenden?

Es wäre schön, wenn sich ein wissender williger Mensch fände, meine Fragen zu beantworten. Ich selbst bin an der Freien Aktiven Schule Straßberg involviert und auch deshalb sehr interessiert am Thema.

Viele Liebe Grüße, glatte schöne Wege, Sonnenschein
Esther

18.06.2006 00:22 esther ahrens ist offline Email an esther ahrens senden Beiträge von esther ahrens suchen Nehmen Sie esther ahrens in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH