{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

PAED.COM » Reformpädagogik » offener Unterricht » interview-fragen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
herb
Grünschnabel


Dabei seit: 08.02.2009
Beiträge: 2

interview-fragen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute!
Habe ein Bachelor-Abeit zu schreiben und dazu auch Interview-Fragen an Lehrer zu stellen. Könnte mir jemand sinnvolle Fragen sagen, die auch eine Auswertung erlauben oder Literaturtipps für solche geben?

LG--herb

08.02.2009 16:39 herb ist offline Email an herb senden Beiträge von herb suchen Nehmen Sie herb in Ihre Freundesliste auf
Chris McFaz Chris McFaz ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 22.09.2007
Beiträge: 56

Präzision Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herb,

ich finde es total schwierig auf Deine Frage zu beantworten, da Du weder das Thema Deiner Arbeit nennst, noch worauf Dein Interview abzielt. Was willst Du herausfinden?

LG

Christian

09.02.2009 23:46 Chris McFaz ist offline Email an Chris McFaz senden Homepage von Chris McFaz Beiträge von Chris McFaz suchen Nehmen Sie Chris McFaz in Ihre Freundesliste auf
herb
Grünschnabel


Dabei seit: 08.02.2009
Beiträge: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Hinweis.. tja..Mein Thema heißt: Offenes Lernen im Sachunterricht der Grundschule. Die Forschungsfrage dazu ist: Zum Umgang mit offenen Lernformen im SU aus Sicht der LehrerInnen.
Dazu wären auch die Interviewfragen zu stellen.

Besten Dank
Herb

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von herb am 10.02.2009 13:58.

10.02.2009 13:57 herb ist offline Email an herb senden Beiträge von herb suchen Nehmen Sie herb in Ihre Freundesliste auf
Chris McFaz Chris McFaz ist männlich
Eroberer




Dabei seit: 22.09.2007
Beiträge: 56

Fragen und Literatur Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herb,

hier im Forum wurde schon mal das Buch von Hilde Köster empfohlen. Es heißt "Freies Explorierenund Experimentieren - eine Untersuchung zur selbstbestimmten Gewinnung von Erfahrungen mit physikalischen Phänomenen im Sachunterricht". Ich denke, es sollte nicht auf Deiner Literaturliste fehlen und sicher wirft es auch einige Fragen auf. Die Bücher von M. Wagenschein sind trotz ihres Alters nach wie vor dazu geeignet, neue Ideen aufzutun.
Wenn ich die Befragung machen sollte, würde ich eine gute Skala entwerfen, die es mir erlaubt, die Offenheit des jeweiligen Sachunterrichts der Lehrer einzuschätzen, etwa durch Selbstauskünfte. Ich würde die LehrerInnen nach ihren Befürchtungen befragen, nach dem, was Sachunterricht bieten soll und wie sie das Wissen der Kinder feststellen und einbinden.
Ich fände auch interessant, welche Menschenbilder die LehrerInnen ihrem Unterricht zugrunde legen, aber das ist wohl mehr Kür denn Pflicht. So much for now. Wenn mir noch was einfällt will ich es posten.

Viel Erfolg

Christian

10.02.2009 17:57 Chris McFaz ist offline Email an Chris McFaz senden Homepage von Chris McFaz Beiträge von Chris McFaz suchen Nehmen Sie Chris McFaz in Ihre Freundesliste auf
Juergen
Administrator


Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 282

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi, wen willst Du denn befragen: Lehrer, die offenen Unterricht im Sinne Falko Peschels machen oder Lehrer die traditionellen Unterricht machen?

Bei letzteren besteht die Schwirigkeit, daß sie noch nicht viel gehört haben vom Offenen Unterricht im Sinne Peschels. Dann wird es mit sinnvollen Antworten schwierig.

Es sollte bei den Antworten schon immer klar sein, was denn unter offenem Unterricht verstanden wird - z.B. eingestuft nach den Bestimmungsrastern von Peschel.

Auch wenn dann ein nur teilweise geöffneter Unterricht als Grundlage für die Antwort gilt, so kann man doch die Antwort auf dieser Grundlage bewerten. Bleibt das unklar ist die Befragung aus meiner Sicht sinnlos.

Der Hinweis von Christian möchte ich unterstützen:
"Wenn ich die Befragung machen sollte, würde ich eine gute Skala entwerfen, die es mir erlaubt, die Offenheit des jeweiligen Sachunterrichts der Lehrer einzuschätzen, etwa durch Selbstauskünfte. Ich würde die LehrerInnen nach ihren Befürchtungen befragen (was passiert, wenn sie nicht mehr Lehren), (fragen) nach dem, was Sachunterricht bieten soll und wie sie das Wissen der Kinder feststellen und einbinden."

Liebe Grüße

Jürgen

__________________
Jürgen Göndör
service@paed.com
http://paed.com

15.02.2009 22:36 Juergen ist offline Email an Juergen senden Homepage von Juergen Beiträge von Juergen suchen Nehmen Sie Juergen in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH